fbpx

Bekleidung und Varikozele

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr zum Thema Varikozele Bekleidung

Was sind die wichtigsten Bekleidungsregeln im Alltag?

Die wichtigste Regel zu Varikozele Bekleidung ist: Den Hosengürtel nicht zu eng spannen und keine zu enge Hosen und Unterwäsche zu tragen. Ist die Hose/Unterwäsche zu eng oder ist der Gürtel zu eng gespannt, kann dadurch die gesunde Blutzirkulation im Unterleib negativ beeinflusst werden. Die Varikozele betreffend, wird es dem Blut zusätzlich erschwert, über die Vene zurück zum Herzen zu fließen und die Schwellung der Varikozele als Folge verstärkt. Gleichzeitig entsteht auf diese Weise eine unnatürliche Hitze im Hodensack, welche im schlimmsten Fall die Fruchtbarkeit negativ beeinflusst.

Zu enge Hosen, zu enge Unterwäsche oder zu eng gespannte Gürtel erkennen Sie zum Beispiel daran, dass Sie beim Hinsetzen das Gefühl haben, als würde Ihr Unterleib abgeschnürt werden. Oder Sie nehmen einfach einen unangenehmen, einengenden Druck wahr. Vermeiden Sie also unbedingt zu enge Hosen, Unterwäsche oder zu eng gespannte Gürtel um den unteren Bauch. Tragen Sie besser auch keine engen Jeans. Diese Art von Varikozele Bekleidung ist aufgrund des entstehenden Drucks auf den Körper ungeeignet für den Alltag mit Varikozele. Bevorzugen Sie dünne, etwas weitere und gut durchlüftende Stoffhosen und Unterwäsche. Bei Sporthosen mit Gummibund achten Sie darauf, dass Sie den Bund nicht zu eng zuschnüren. Ansonsten besteht ebenfalls die Gefahr, die Blutzirkulation negativ zu beeinflussen und so eine Schwellung der Varikozele zu verursachen. Sie verstehen jetzt sicher warum es beim Vorhandensein einer Varikozele im Alltag wichtig ist die richtige Kleidung zu wählen.

Schauen wir uns also die verschiedenen Unterwäschetypen für Männer einmal genauer an:

Welche Untwäsche ist am besten für den Alltag mit Varikozele geeignet?

1. Boxershorts

Boxershorts scheinen aufgrund ihrer guten Fähigkeit des Wärmeaustauschs im ersten Moment eine gute Idee als Varikozele Unterwäsche zu sein. Sie sind jedoch eher ungeeignet für Männer mit Varikozele! Es stimmt zwar, dass normale Boxershorts den Penis und die Hoden nicht zusammendrücken, wie zum Beispiel bei Suspensorien oder Boxerbriefs. Was passiert aber, wenn sich die Varikozele mit Blut füllt und die Venen sich erweitern? Der Hodensack hängt durch, dem Blut wird es dadurch zusätzlich erschwert entgegen der Schwerkraft wieder abzufließen und eine Weiterentwicklung der Varikozele wird begünstigt.

Boxershorts sind also kein geeignetes Modell. Wir schlagen vor diesen Unterwäschetyp besser zu vermeiden.

2. Nackt herumlaufen

Erscheint im Vergleich zu den anderen hier vorgestellten Unterwäschetypen noch einigermaßen sinnvoll. Bei dieser Methode sind die Hoden auf jeden Fall kühler als die Körpertemperatur. Trotzdem läuft man Gefahr, dass der Hodensack bei Überhitzung, zum Beispiel in einer ungeeigneten, hitzestauenden und engen Hose, beginnt durchzuhängen. Die mögliche Folge ist hier also, wie bei den Boxershorts, einer Weiterentwicklung der Varikozele – was wir auf jeden Fall verhindern wollen.

Nackt ist besser als eng verpackt. Aber auch nicht unbedingt die beste Lösung.

3. Suspensorien

(Sport-) Suspensorien sind unserer Meinung nach eher eine schlechte Wahl für Varikozele Unterwäsche, um dem Durchhängen des Hodensacks im Alltag entgegenzuwirken. Suspensorien entwickeln zum einen enorm viel Hitze, während sie gleichzeitig den Genitalbereich extrem stark komprimieren. Die Hoden und Penis werden auf engstem Raum zusammengehalten, um diese vor Fußbällen oder ähnlichem zu schützen. Das mag beim Sport zwar sinnvoll sein, ist jedoch auf keinen Fall eine Alltagslösung für Betroffene mit Varikozele. Erinnern Sie sich daran, warum die Hoden außerhalb und nicht innerhalb des Körpers liegen. Sportsuspensorium sind absolut ungeeignet für den Alltag, da sie zu einer Überhitzung der Hoden führen können und auf diese Weise die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen können.

Tragen Sie im Alltag besser keine Suspensorien!

4. Baumwoll-Boxerbriefs (eng anliegende Boxershorts)

Boxerbriefs entwickeln sehr viel Hitze um die Hoden und können deshalb sehr schädlich für die Hoden und die Fruchtbarkeit sein. Außerdem engen Boxerbriefs den Genitalbereich oft ein, was automatisch zu einer Verschlechterung des Blutabflusses führt und dadurch zu einer zusätzlichen Schwellung der Varikozele führen kann. Denken Sie einfach darüber nach, ob diese Art von Unterwäsche in irgendeiner Weise Ihrem Ziel (Normalisierung der Hodentemperatur über den Tag hinweg) entspricht?

Tragen Sie besser keine Baumwoll Briefs oder Boxerbriefs im Alltag!

varikozele-unterwäsche

5. Varikozele Unterwäsche - Die beste Lösung für den Alltag

Die beste Lösung für den Alltag ist unserer Meinung nach ein Unterwäschemodell, welches aus dünnem Material ist, eine gute Luftzirkulation um die Hoden bewerkstelligt und diese gleichzeitig leicht unterstützt, sodass sie nicht durchhängen. Also Unterwäsche, welche die Blutzirkulation verbessert und gleichzeitig nicht die Hoden überhitzt. Wir haben in den letzten Jahre viele verschiedene Modelle selbst ausprobiert und haben zum Glück ein Modell gefunden, welches genau diese beiden positiven Eigenschaften miteinander verbindet. Die Lapasa Herrenboxershorts sind das am besten für den Alltag mit Varikozele geeignete Modell.

* = Affiliatelinks/Werbelinks, mehr unter Datenschutz

varikozele-boxershorts
varikozele-unterhose
varikozele-boxerbriefs
Menü schließen