Varikozele
Natürliche Behandlung ohne OP

Auf dieser Seite finden Sie umfassende Informationen zu den operativen und alternativen Behandlungsmethoden einer Varikozele. Erfahren Sie jetzt mehr über die Ursachen, kontrolliebare individuelle Risikofaktoren für eine Weiterentwicklung und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten einer Krampfader am Hoden.

Behandeln SIe jetzt die Hauptursache der Varikozele (Krampfader Hoden). Folgen Sie dazu einfach dem nachgewiesen funktionierenden System zur natürlichen Varikozele Behandlung.

  • Ursachen erkennen
  • Gegenmaßnahmen ergreifen
  • Weiterentwicklung aktiv verhindern
  • Schmerz- und Symptomfreiheit erreichen
  • Fruchtbarkeit verbessern, Testosteron erhöhen
  • Varikozele OP - Ideale Vorbereitung & Nachsorge

Varikozele

1. Definition

Die Varikozele beschreibt einen Krampfaderbruch in dem von den Venen des Hodens und Nebenhodens gebildeten Venengeflechts am Samenstrang (Plexus pampiniformis). Als Ursache wird häufig die Insuffizienz der Venenklappen angezeigt, welche zu einer krankhaften Erweiterung / Verlängerung des Venengeflechts führt. Durch den fast rechtwinkligen Einmündungsverlauf in die linke Nierenvene (Vena renalis), ist die linke Hodenvene (Vena testiculatis sinistra) zur Zelenausbildung prädisponiert.

2. Epidemiologie (Häufigkeit)

Etwa 20% der erwachsenen Männer haben eine Varikozele. Einige Urologen vermuten, dass die Dunkelziffer weitaushöher liegen könnte, da viele Betroffene mit einer Varikozele den Gang zum Urologen scheuen oder diesen gar nicht erst für nötig halten. Der Erkrankungsgipfel liegt zwischen dem 15. und 25. Lebensjahr.

3. Ursache, Entstehung und Entwicklung (Ätiopathogenese)

Aufgrund der unterschiedlichen Entwicklungsmöglichkeiten unterscheidet man weiter zwischen:

  • idiopatischer Varikozele
  • symptomatischer Varikozele
Die idiopatische Varikozele wird durch venöse Klappendefekte (Venenklappeninsuffizienz / fehlende Klappen), angeborene Gefäßwandschwäche und venöse Abflussstörungen bei erhöhtem hydrostatischem Venendruck begünstigt.
 
Die symptomatische Varikozele trägt ihre Ursache in einer Komprimierung der Hodenvene (Venae testicularis) durch extraperitoneale Tumore oder retroperitoneale Lymphome (nicht vom Bauchfell umschlossene Lymphknotenvergrößerungen /-schwellungen).
 
Bei aufrechter Körperhaltung kommt es einer Umkehr des venösen Blutflusses in den Testicularvenen und zum anschließenden venösen Rückstau im Venengeflecht am Samenstrang (Plexus pampiniformis), der als Varikozelenkonvolut imponiert. Während die idiopathische Varikozele bei Lageänderung in die Horizontale, durch Verminderung des hydrostatischen Drucks, verschwindet, bleibt die symptomatische Varikozele bestehen.

4. Klassifikation (Einteilung) und Symptomatik

Je nach Ausprägung der Varikozele, wird diese in eine der folgenden 4 Grade eingeteilt:

Grad 0 (subklinisch): Die Varikozele ist nicht sicht- und nicht tastbar, kann aber mittels Ultraschall sichtbar gemacht werden. Typische Varikozele Symptome in diesem Stadium sind vereinzelnd auftretende unangenehme Gefühle wie ein leichtes Stechen / Ziehen im Hoden.

Grad I: Unter Valsalva-Manöver (Pressatmung) tastbare, aber nicht sichtbare Hodenkrampfader. Typische Symptome sind kurzfristige Beschwerden, wie Varikozele Schmerzen, Stechen / Ziehen im Hoden oder ein leichtes Schweregefühl im Hoden.

Grad II: Unter Ruhebedingungen tastbare, aber nicht sichtbare Hodenkrampfader. Typische Varikozele Symptome in diesem Stadium sind ein tiefer hängender Hoden (linke Seite), Gefühl von Überhitzung, Varikozele Schmerzen, Schweregefühl, Ziehen/Stechen im Hoden (häufig auch: Ziehen in der Leiste).

Grad III: Bereits unter Ruhebedingungen leicht tastbar und deutlich sichtbare Hodenkrampfader. Typische Symptome sind ein deutlich tiefer hängender linker Hoden, deutlich mit Blut gefüllte geschwollene Varikozele, Gefühl von Überhitzung, Übelkeit, Varikozele Schmerzen, ein unangenehmes Schweregefühl im Skrotum, Stechen / Ziehen im Hoden, Abgeschlagenheit, Angst, Stress.

5. Diagnostik

  1. Ansicht (Inspektion) und manuelles Abtasten (Palpation) des Hodensacks (Skrotums).
  2. Ultraschalluntersuchung (Doppler-Sonographie) des venösen Abflussgebietes und der Nieren des Patienten.
  3. Spermiogramm: Bei etwa jedem 4. der Betroffenen (25%) liegt eine eingeschränkte Fertilität (Fruchtbarkeit) vor, da die Hoden sich durch die venöse Stase (Blutstau) unnatürlich erwärmen (höhergradig auch überhitzen) können und dadurch die Spermiogenese beeinflusst wird. So kann die Varikozele in schweren Fällen auch zu einer Oligo-Asthenoteratozoospermie (sog. OAT-Syndrom) mit verminderter Dichte, erniedrigter Beweglichkeit (Motilität) und erhöhter Fehlformenrate (Morphologie) der Spermien führen.

6. Operative Therapie

Zu den Indikatoren zu einer operativen Behandlung zählen:

  • schmerzhafte Varikozele
  • verminderte Samenqualität bis zur Unfruchtbarkeit (Infertilität)
  • kosmetische Leiden
Häufig in Deutschland praktiziert werden folgende operative Therapieverfahren:
  • Minimalinvasive laparoskopische Varikozele OP: Hohe Ligatur der Vena testicularis interna (Operation nach Bernardi) / Hohe Ligatur der Vasa spermaica (Operation nach Palomo)
  • retrograde Sklerosierung
  • antegrade Varikozelensklerosierung (nach Tauber)
Mehr Informationen finden Sie auf der Seite zur Varikozele OP.

7. Alternative Therapiemöglichkeiten

Eine Varikozele entsteht häufig nicht von heute auf morgen, sondern entwickelt sich schleichend über die Jahre weiter. Viele Betroffene wissen bis heute nicht, dass es eine ganze Reihe von wirksamen alternativen Therapiemöglichkeiten zur Behandlung einer Varikozele gibt. Wer eine Krampfader im Hoden bei sich festgestellt hat und sich seinen Verdacht vom Urologen bestätigen lässt, wird häufig aufgrund nicht ausreichender Indikatoren für eine OP, leider ohne weitere Hilfestellungen, wieder nach Hause geschickt. Betroffene müssen sich damit nicht frühzeitig geschlagen geben und warten bis die OP unumgänglich wird. Besser ist es, vorausschauend noch heute die ersten Gegenmaßnahmen zu ergreifen, um die Varikozele durch natürliche Behandlungsmethoden in den Griff zu bekommen.

Varikozele Ratgeber

Mit dem Ratgeber zur natürlichen Behandlung wollen wir heutige und zukünftige Betroffene rechtzeitig über die Varikozele und deren Risikofaktoren informieren. Männer, egal ob jung oder alt, wissen oftmals nicht, wie man am besten mit einer Krampfader im Hoden umgehen sollte.

Erst im Laufe der Jahre lernen Betroffene durch die eigenen Erfahrungen den richtigen Umgang mit der Varikozele. Auf dem Weg dorthin werden leider bis heute sehr viele Fehler gemacht, die zu einer Weiterentwicklung führen. Diese Fehler können mit den natürlichen Behandlungsmethoden nach M. E. Gonzales vermieden werden.

Unsere Mission ist die frühzeitige Aufklärung und Bekämpfung der Varikozele, sodass diese in Zukunft keine Grundlage mehr für eine Weiterentwicklung hat und durch die natürliche Behandlung vollständig geheilt werden kann.

Es gilt: Je früher man mit der natürlichen Behandlung beginnt, umso früher können auch die ersten fühl- und sichtbaren Ergebnisse erreicht werden. Um eine Heilung / Rückbildung zu erreichen, sollten Männer mit Varikozele deshalb so früh wie möglich beginnen natürliche Gegenmaßnahmen zu ergreifen und ihre Lebensweise in bestimmten Bereichen anpassen.

Überzeugen Sie sich selbst.

Die wertvollen Tipps und ergriffenen Maßnahmen zur natürlichen Behandlung der Varikzozele ohne OP haben schon über 1000 Männern geholfen die Varikozele natürlich zu behandeln! Die natürlichen Behandlungsmethoden funktionieren, sind ganz einfach anzuwenden und werden durch konstante Evaulation und Kommunikation zwischen den Anwendern und uns ständig weiterentwickelt und verbessert.

Informieren Sie sich hier über unsere Webseite, testen Sie einige Methoden und lesen Sie anschließend den gesamten Ratgeber, um mit der natürlichen Behandlung der Varikozele beginnen zu können. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Körper bestmöglich dabei unterstützen die Varikozele zu heilen. Beginnen Sie noch heute mit der natürlichen Behandlung und überzeugen Sie sich selbst von deren Wirksamkeit.

Hinweis: Lesen Sie jeweils bis zum Ende der aktuellen Seite, um Zugriff auf die aktuellsten Blogbeiträge zu erhalten.

krampfader-hoden
M-E-Gonzales

Über den Autor

M. E. Gonzales, selbst über Jahre von einer Varikozele betroffen, hat sich entgegen der Empfehlungen einiger Urologen, die Varikozele weiterhin zu ignorieren, für eine etwas andere Art der Varikozelen Behandlung entschieden. Im Laufe der letzten 5 Jahren hat M. E. Gonzales Expertengespräche mit verschiedenen Urologen zum Thema Varikozele geführt und sich aufmerksam deren Meinungen und Vorschläge angehört und für sich alle Informationen sauber dokumentiert.

Die Vorstellung, man könne die Varikozele vollständig natürlich behandeln, lies M. E. Gonzales keine Ruhe. Durch monatelange Recherchen in Fachliteratur und im Internet konnte er herausfinden, wie Männer heute und vor unserer Zeit mit der Varikozele umgegangen sind. Dazu hat er sich sehr viele Notizen gemacht und diese für heutige und zukünftigen Betroffene zusammengefasst.

Die natürlichen Behandlungsmethoden wurden anschließend alle samt auf ihre Anwendbarkeit im täglichen Leben geprüft, durch unzählige Versuche getestet und weiter entwickelt. Nur dadurch konnte M. E. Gonzales herausfinden, welche alternativen Methoden und Maßnahmen tatsächlich funktionieren und nur deshalb kann er den Betroffenen heute aus Erfahrung bestätigen:

”Die natürlichen Behandlungsmethoden funktionieren und dazu sind sie ganz einfach und ohne großen Aufwand im täglichen Leben anzuwenden.”

Vollständiger Ratgeber zur natürlichen Behandlung der Varikozele jetzt um 24,90€ bestellen:

varikozele-amazon

Bestelle hier für 24,90€ – Jetzt bestellen!

Bestelle hier für 24,90€ – Jetzt bestellen!

varikozele-buch7

Bestelle hier für 24,90€ – Jetzt bestellen!

varikozele-buecher-de

Bestelle hier für 24,90€ – Jetzt bestellen!

varikozele-buch-de

Bestelle hier für 24,90€ – Jetzt bestellen!

varikozele-digistore

Bestelle hier das Ebook für 19,90€ – Jetzt bestellen!

hodenkrampfader

 Bestelle hier das Ebook für 16,90€ – Jetzt bestellen!

Varikozele Fragen?

Haben Sie Fragen oder Verbesserungsvorschläge?

Durch konstante Evaluation und Kommunikation mit den Lesern sorgen wir für eine ständige Aktualisierung des Ratgebers nach dem neuesten Wissens- und Erkenntnisstand. Dadurch haben Sie auch in Zukunft die Sicherheit, durch den Ratgeber und über unseren Newsletter immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Haben Sie persönliche Fragen zur Varikozele? Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

Selbstverständlich werden wir Ihnen alle Ihre Frage nach unserem besten Wissensstand und so schnell wie möglich beantworten. Wir helfen Ihnen gerne.

varikoele-beratung
varikozele-hoden

Varikozele Beratung

Füllen Sie jetzt das Beratungsformular auf unserer Webseite aus und erhalten Sie anschließend Ihren Vorschlag zur individuellen Behandlungsstrategie.

Das Beratungsformular wird anschließend von unserem Experten-Team ausgewertet. Dabei wird der individuelle Fall Schritt-für-Schritt analysiert und die von Ihnen angegeben Faktoren berücksichtigt. Anschließend erhalten Sie Ihren individuellen Vorschlag zur Behandlungsstrategie auf die von Ihnen angegebene Email-Adresse.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Jetzt zum Newsletter anmelden und Gratis-Varikozele-Erste-Hilfe-Tipps zum sicheren und sorgenfreien Umgang mit der Varikozele im Alltag sichern!

Varikozele Geschlechtsverkehr

Geschlechtsverkehr mit Varikozele​ Erfahren Sie auf dieser Seite mehr zum Thema Geschlechtsverkehr / Masturbation mit Varikozele Geschlechtsverkehr / Selbstbefriedigung mit Varikozele In meinem letzten Beitrag habe ich euch mehr Informationen über die Entstehtung, mögliche Folgen und die richtigen Gegenmaßnahmen von Varikozele Schmerzen gegeben.  Varikozele Schmerzen sind immer ein Signal des Körpers,

Jetzt weiterlesen »

Varikozele Schmerzen

Varikozele Schmerzen Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über Gefahren, Ursachen und Therapie von Varikozele Schmerzen. Varikozele Schmerzen In meinem letzten Beitrag habe ich eine der wichtigsten Grundlagen im Umgang mit einer Varikozele im Alltag mit euch geteilt. Es ging um die richtige Varikozele Bekleidung. Genauer darum, welche Art von

Jetzt weiterlesen »

Varikozele Bekleidung

Varikozele Bekleidung Erfahren Sie auf dieser Seite mehr zum Thema Varikozele Bekleidung Varikozele Bekleidung – Was macht den Unterschied? In meinem letzten Beitrag habe ich euch mehr Informationen zur zu den Ergebnissen der Studien zum Einfluss der Varikozele auf die Fruchtbarkeit gegeben. Ihr wisst nun, dass es eine ganze Menge

Jetzt weiterlesen »
Menü schließen
×
×

Warenkorb